WERK 17

Hotel im Werksviertel, München

Bauherr: OTEC GmbH & Co. KG
BRI: 74.150 m³
BGF: 22.190 m²
Baukosten: keine Angabe
Bauzeit: 04/2017 – 03/2020

baubar architekten + ingenieure:

  • Objektüberwachung LPH 6 – 8

Visualisierung Tag: formstadt architekten / GambinoHotel

Das Werksviertel befindet sich direkt am Ostbahnhof München zwischen der Friedenstraße, Rosenheimer Straße und Aschheimer Straße.
Auf dem ehemaligen Gewerbe- und Industrieareal entsteht auf rund 40 Hektar ein neues Stadtviertel zum Wohnen und Arbeiten, für Freizeit und Kultur. Es sind rund 1.200 neue Wohnungen für ca. 3.000 Bürgerinnen und Bürger geplant, langfristig entstehen bis zu 7.000 neue Arbeitsplätze.

Hotel Werk 17
Direkt neben dem ECKhaus, einem bestehenden, sechsgeschossigen Bürogebäude, in dem unter anderem der Bauherr seinen Firmensitz hat, wurde mit dem ‘Werk 17’ ein Hotel mit 300 Zimmern sowie einer Retailfläche im EG und einer 3-geschossigen Tiefgarage realisiert. Der Zimmerstandard wird oberhalb der Zweisterne Kategorie liegen.
Quelle: Hild und K Architekten BDA

Baubar-Stempel