ROCHE

Diagnostics Operations Complex 2, Penzberg

Bauherr: Roche Diagnostics GmbH
BRI: 26.000 m²
Fassade: 9.750 m²
Investition: € 200,0 Mio.
Bauzeit: 5/2013 – 10/2014

baubar architekten + ingenieure:

  • Fachbauleitung Fassade, Stahlbau, Dach (LPH 8)

Visualisierung: HWP Planungsgesellschaft mbH

Der Gebäudekomplex wurde auf dem Werksgelände der Roche Diagnostics GmbH in
Penzberg/Oberbayern errichtet und besteht aus Produktionsstätten, Produktionsstätten
im Labormaßstab, Laboren, Büros und Sozialbereichen mit Arbeitsplätzen für
rund 120 Mitarbeiter.

Er gliedert sich in einen Zentralbau mit sechs oberirdischen Nutzungsgeschossen
sowie zwei jeweils seitlich angeschlossenen eingeschossigen Produktionshallen mit
vollflächiger Unterkellerung.

Der Gebäudekomplex wurde auf dem Werksgelände der Roche Diagnostics GmbH in
Penzberg/Oberbayern errichtet und besteht aus Produktionsstätten, Produktionsstätten
im Labormaßstab, Laboren, Büros und Sozialbereichen mit Arbeitsplätzen für
rund 120 Mitarbeiter.

Er gliedert sich in einen Zentralbau mit sechs oberirdischen Nutzungsgeschossen
sowie zwei jeweils seitlich angeschlossenen eingeschossigen Produktionshallen mit
vollflächiger Unterkellerung.

Baubar-Stempel