LENBACHGÄRTEN

Bürogebäude mit Condé Nast Verlag (Block F) München

Bauherr: Frankonia Eurobau, Max-Viertel GmbH
BRI: 29.400 m³
BGF: 7.800 m²
Bausumme: € 11,0 Mio.
Bauzeit: 2006 – 2007

baubar architekten + ingenieure:

  • Objektüberwachung Innenausbau Block F, LPH 8

Foto: FRANKONIA EUROBAU

Die Lenbach Gärten sind ein lebendiges, urbanes Quartier, in dem Wohnen und Arbeiten in bester Nachbarschaft harmonieren.

Zum breiten Wohnspektrum sowie dem attraktiven Lifestyle-Angebot des luxuriösen 5-Sternehotels “The Charles” gehören deshalb auch zwei repräsentative Bürogebäude, die sich perfekt in das Gesamtensemble integrieren.

Wenn man vom Königsplatz die Luisenstraße entlang geht, öffnet sich an der Karlstraße der Park von St. Bonifaz und gibt den Blick frei auf das repräsentative von “McKinsey“ genutzte Bürohaus. Das Büroquartier mit fast 14.000 m² Bürofläche wird als Hauptquartier des Unternehmens genutzt.

Entlang dem gegenüberliegenden Straßenverlauf der Katharina-von-Bora-Straße erstreckt sich ein weiterer, reich gegliederter Büroriegel, dessen ca. 11.000 m² Büroflächen komplett vom renommierten amerikanischen Condé Nast Verlag genutzt werden.

Baubar-Stempel