STUDIOSUS 5

Studentenapartments Augsburg

Bauherr: SWI Schimpel & Winter Hausbau GmbH
BRI: 61.500 m³
BGF: 16.500 m²
Baukosten: € 23,1 Mio.
Bauzeit: 02/2016 – 09/2017

baubar architekten + ingenieure:

  • Objektüberwachung LPH 6 – 9
  • Studiosus-5
  • Studiosus-5

Visualisierung: SWI

studiosus 5 befindet sich ca. 1.000 Meter vom historischen Zentrum und der Hochschule Augsburg entfernt. Somit liegt studiosus 5 an der Nahtstelle zwischen der Augsburger Altstadt mit der angrenzenden City-Galerie und der hochinteressanten Entwicklung rund um das Textil- und Industriemuseum TIM.

Industriedenkmäler aus der textilen Vergangenheit Augsburgs wurden hier umgenutzt, Gründerzeitvillen vitalisiert und eine Vielzahl neuer Wohnungen errichtet. Der 8-geschossige Turm von studiosus 5 wird als städtebauliche Dominante mit dem Grundriss einer Parabel und einem vorgelagerten öffentlichen Platz den Beginn des „neu“ entstandenen Viertels definieren.

Im Bereich der Nagahama-Allee schließt ein 5-geschossiger Baukörper mit einer markanten Loggien-Struktur an, im Bereich der Oberbürgermeister-Hohner-Straße stellen zwei versetzte Baukörper die Verbindung zum Textil- und Industriemuseum her. Impulsgeber sowohl für die Struktur der Fassaden als auch deren farbliche Gestaltung sind die beiden benachbarten Textil-Industriedenkmäler TIM und der Augsburger Glaspalast. Mit studiosus 5 werden 342 Studenten- und 24 Boarding-apartments, 3 Ladeneinheiten sowie eine Tiefgarage
mit 96 PKW-Stellplätzen realisiert.

studiosus-logo

Baubar-Stempel